Ein Lebenszeichen …

…von mir .

Die letzten Tage erreichen mich viele Anfragen , wie es mir/uns geht .
Grund sind die besorgniserregenden Dinge , die gerade in Venezuela passieren .
Das Land ist in „Unruhe“ , auch die Insel .
Einige Dinge bekommt man selbst mit , andere von Freunden und Bekannten
oder aus dem Netz .
Auch der „Rest der Welt“ schaut nun nach VE .

Wo gehobelt wird , da fallen Späne …

Der Bau geht weiter , wenn auch mittlerweile mit Unterbrechungen .
Unterbrechungen , weil es gar nicht mehr so einfach ist – Baumaterial zu kaufen .
Vieles gibt es nicht ( mehr ) oder ist nur noch über „Umwege“ erhältlich .
Zement zum Beispiel .
Wir sind mit unserem Terrassendach oben fast fertig . Was’n Glück !